Spielraum Lilienthal

Spielraum Lilienthal

Inhalt

Kreativität

Malen mit Fingerfarben 

Ein anderer Schwerpunkt bei Spielraum ist das Malen, Matschen, Modellieren. Spuren zu hinterlassen ist für das kleine Kind schön und stärkt das Selbstbewußtsein.  

Der französische Psychoanalytiker Daniel Widlöcher hat einfühlsam interpretiert, warum kleine Kinder gerne malen: 

"Das Kind ist vor allem an dauerhaften Spuren interessiert. Denn die Beständigkeit der graphischen Spur beglückt es besonders.
Darin bildet sie das Gegenteil der klingenden Spur, die natürlicherweise wieder verschwindet [...]. Diese Dauerhaftigkeit der graphischen Spur ist also Quelle des Glücks."  

Gesa Pauls
Spiel & Bewegung
für Babys

Diplom-Heilpädagogin
0 42 98 / 41 99 01
gesa.pauls@
spielraum-lilienthal.de
Spielen mit Farben